DIN EN ISO 3834 – Qualitätssicherung in der Schweißtechnik

Table of Contents

Die DIN EN ISO 3834 ist der Pedant der Schweißtechnik zur DIN EN ISO 9001.

Da Qualitätsmanagement-Normen wie die DIN EN ISO 9001 lediglich definierbare Prozesse behandeln, werden für einzelne „spezielle Prozesse“ weitere Normen niedergeschrieben. In diesem Zuge wurde vom ISO in Genf dieISO 3834ff ausgearbeitet (die DIN EN ISO 3834 ist die deutsche Fassung des Deutschen Institut für Normung).

Der Terminus „spezieller Prozess“ beschreibt hierbei einen Prozess, der durch die bloße Prozessüberwachung im Sinne der ISO 9000ff nicht vollständig Nachgewiesen werden kann. Keiner kann mir Sicherheit sagen, was beim Schweißen im Inneren der Naht passiert, “man kann ja nicht rein sehen”. So ist es für eine Schweißaufsicht oder einen Schweißnahtprüfer ohne eine zerstörende Werkstoffprüfung unmöglich, eine einwandfreie Qualität nachzuweisen. Da jedoch eine zerstörende Prüfung ein Schweißbauteil unbrauchbar machen würde, erfordert der Prozess der Überprüfung von Schweißnähten an metallischen Werkstoffen ein gesondertes Vorgehen.

Um einen Qualitäts- und Konformitätsnachweis für Bauteile aus Stahl, Aluminium und deren Legierungen im Zusammenhang mit der EN 1090 o.a. zu erlangen, sind Dokumentationspflichten und Qualitätsanforderungen der jeweiligen Stufe der ISO 3834 einzuhalten.

Bestandteile der Norm

Die Norm DIN EN ISO 3834ff gliedert sich in fünf Teile und behandelt Qualitätsanforderungen in der Schweißtechnik.

  • Um eine geeignete Stufe des Dokumentationsumfangs (Stufe 2-4, zwei ist die höchste Stufe, 4 die kleinste) auswählen zu können, wird die DIN EN ISO 3834-1 bereit gestellt.
  • Die folgenden Blätter DIN EN ISO 3834 2-4 legen Qualitätsanforderungen und Dokumentationspflichten fest. Die zweite Stufe beschreibt hierbei umfassende Anforderungen, die dritte Standard-Anforderungen und die vierte elementare Anforderungen. Eine “Erste” Stufe existiert somit nicht.
  • Das Blatt DIN EN ISO 3834-5 beschreibt Dokumente, deren Anforderungen für die jeweilige Stufe nachzuweisen sind.

Möglichkeit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 3834

Verschiedene Zertifizierungs-Unternehmen bieten eine Audit und Ausstellung eines Zertifikats im Zusammenhang mit der DIN EN ISO 3834ff an. Gesetzliche Vorgaben gibt es hierfür jedoch für Schweißbetriebe keine. Die Zertifizierung ist somit absolut freiwillig für jeden.

Vorteile können jedoch für Zulieferer-Betriebe entstehen, wenn Kunden Betriebe mit solchen Zertifikaten bevorzugen. Der Zulieferer hat ja bereits bewiesen, dass dieser nach festgelegten Qualitätsstandards arbeiten kann. Der Kunde kann mit einen höheren Qualitätsstandard rechnen da ein auf das Unternehmen angepasstes QM-System etabliert ist. Des Weiteren gibt es ebenfalls Industrie-Kunden, die ausschließlich bei Herstellern mit erfolgreicher 3834-Auditierung bestellen. Somit kann sich eine Zertifizierung durchaus lohnen und sollte im Einzelfall betrachtet werden.

DIN EN ISO 3834 und DIN EN 1090 – Zusammenhang

Ein nach DIN EN 1090 zertifizierter Schweißbetrieb ist verpflichtet, Qualitätssicherung im Sinne der DIN EN 3834 zu betreiben und ggf. zu dokumentieren. Zur Auswahl der geeigneten Stufe ist in der DIN EN 1090 eine Empfehlung niedergeschrieben. Hier orientiert man sich an der geforderten Ausführungsklassen (EXC) des herzustellenden Produktes.

  • EXC 1 -> ISO 3834-4 -> Einfache Tragwerke auf privatem Grund
  • EXC 2 -> ISO 3834-3 -> Bauwerke die nicht in EXC 1, 3 oder 4 einzuordnen sind
  • EXC 3-4 -> ISO 3834-2 -> Komplexe Tragwerke und jene auf öffentlichen Grund

Zusammenfassung

  • Die DIN EN ISO 3834ff baut auf die DIN EN ISO 9001 auf und behandelt spezielle Prozesse, die nicht ohne weiteres qualitativ nachgewiesen werden können.
  • Zertifizierung möglich, jedoch keine gesetzlichen Grundlagen.
  • Zertifizierung jedoch in besonderen Fällen sinnvoll.
  • Geeignete Stufe kann in anderen Normen festgestellt werden
  • Auch der erste Teil der Norm kann hinweise geben, welche Stufe angewendet wird.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar, sondern nur die persönliche Meinung des Autors. Bitte besprechen Sie Aufträge im Vorfeld mit Ihrem Berater.

Beitragsbild: Photo by Rob Lambert on Unsplash

More To Explore

Qualitätssicherung

Sichtprüfung (VT) – mit kostenloser Vorlage

Stahlbauprodukte, die eine Konformitätserklärung im Sinne der DIN EN 1090 (unabhängig von der EXC) erhalten, müssen u.a. einer Sichtprüfung  unterzogen werden. Das Ergebnis der Sichtprüfung

contact us

Do you have questions, suggestions or need information for your listening?

Please contact us.

send us an email:

inbox@certreg.eu